Angolfen Angolfen

Endlich wieder Golf…
Am 30.03.2016 hat für die Männer der HeNa2 die Saison offiziell begonnen, dabei störte der pünktlich zum Training beginnende Regen wenig. Unter dem Motto:“ Endlich wieder Golf!“ ging es um 15 Uhr erst für eine Stunde auf die Range, wo David uns  erst  wieder  ein paar Basics zum Stand und Schwung  zeigte und wir versuchte dieses mit dem Eisen 6 umzusetzen. Petrus hatte zwischenzeitlich Mitleid und unterbrach das schottische Wetter und schickte ein paar Sonnenstrahlen, David wurde unterdessen ganz schön gefordert , war es doch 22 Teilnehmer bei denen er Korrekturen vornehmen musste.
Um 16 Uhr ging es dann in 3er und 4er Flights von Loch 1 bzw. von Loch 10 los, zu den ersten 9 Löchern der Saison. Der Regen setzte wieder ein, und die letzten Flights kamen in einem Gemisch aus Hagel, Regen und Matsch abgekämpft aber mit einem glücklichen Grinsen  gegen 19:00 ins Clubhaus.
Nach den ersten Schlucken hopfenhaltiger-isotonischer Getränke ging es dann zum Abschluss mit einem Regelabend weiter.  Dabei war es kein stumpfes Vortragen von Regeln, sondern eine offene Frage- und Diskussionsrunde in der Michael uns zeigt, dass die Regeln nicht zum Nachteil sondern bei Kenntnis in vielen Fällen eher zum Vorteil des Spielers dienen.  Wir können jedem nur empfehlen die angebotenen Regelabende bei Michael mal zu besuchen.
Abschließend möchten wir uns bei David für´s Training und Michael für den Regelabend bedanken.
Eure HeNa2

Golfjugend
Förderverein e.V.

Bitte helfen Sie uns bei der
Unterstützung unserer
Jugendförderung durch
Ihre Mitgliedschaft!